Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Prof. Dr. Uta Bohnebeck neue Konrektorin für Forschung an der Hochschule Bremen

Prof. Dr. Uta Bohnebeck
Prof. Dr. Uta Bohnebeck
Vorgänger Prof. Dr. Uwe Apel nach über zehnjähriger Amtszeit nicht mehr angetreten
Prof. Clemens Bonnen und Prof. Dr. Berninghausen wiedergewählt
Amtszeit der drei Konrektoren bis 31. August 2013
Im Rektorat der Hochschule Bremen gibt es eine personelle Veränderung: Der Akademische Senat stimmte auf seiner Sitzung am 25. Januar 2011 für die Informatik-Professorin Dr. Uta Bohnebeck, die ab März den Bereich Forschung und Transfer im Rektorat vertritt. Sie lehrt seit September 2009 in der Fakultät Elektrotechnik und Informatik das Lehrgebiet „Praktische Informatik“ und tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Uwe Apel an, der nach über zehn Jahren im Amt nicht mehr kandidierte.

Als Konrektoren wurden Prof. Clemens Bonnen (Lehre und Studium, seit 2008) und Prof. Dr. Jutta Berninghausen (Internationales, seit 2006) bestätigt. Die neue Amtszeit des Konrektorats beginnt mit dem Sommersemester 2011 (1. März) und endet am 31. August 2013.

Prof. Dr. Uwe Apel amtierte seit Wintersemester 2000/2001 ununterbrochen als Konrektor für Forschung der Hochschule Bremen. Damit ist er der dienstälteste Konrektor im kleinsten Bundesland. Familiäre und berufliche Gründe haben ihn veranlasst, nicht mehr für eine weitere Wahlperiode zu kandidieren.

Nach Bremischem Hochschulgesetz (zuletzt geändert am 22. Juni 2010) bestellt der Rektor bzw. die Rektorin nach Beschlussfassung durch den AS die Konrektoren, deren Anzahl und Amtsperiode er bzw. sie bestimmt (Paragraph 81, Absatz 3).


veröffentlicht am 25. Januar 2011

 

 

Access Keys: