Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Absolvent der Hochschule Bremen erhält den "Ferchau Engineering GmbH Preis"

Dipl.-Ing. Andreas Dei im Rahmen des Luft- und Raumfahrtkongresses geehrt
Im Rahmen des dreitägigen 59. Deutschen Luft- und Raumfahrtkongresses 2010 wurde Andreas Dei, Absolvent des „Internationalen Studiengangs Mikrosystemtechnik“ an der Hochschule Bremen mit dem „Ferchau Engineering GmbH Preis“ ausgezeichnet. Der 28-Jährige erhält den Preis für seine vor rund vier Monaten abgeschlossene Diplomarbeit zum Thema: „Entwicklung und Erprobung eines Autopiloten mit inertialer Messeinheit“.

Der mit 1.500 Euro dotierte Preis ist einer von 17 „DGLR (Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.)-Nachwuchspreisen“ verschiedener Sponsoren. Sie werden für Dissertationen und herausragende Studien- und Diplomarbeiten verliehen. 2011 findet der Deutsche Luft- und Raumfahrtkongress der DGLR während der letzten Septemberwoche in Bremen statt.

Die 180-seitige Diplomarbeit beschreibt die Entwicklung, den Aufbau und die Inbetriebnahme einer miniaturisierten inertialen Messeinheit (kurz IMU Inertial Measurement Unit), sowie eines neuen Autopiloten für den Einsatz in kleinen Schwebe- und Flächenfluggeräten. Die Eignung des Autopiloten und der erstellten Software wurde durch die Anwendung in einem neu entwickelten Quadrokopter praktisch nachgewiesen.


Hinweis für Redaktionen:
Für Rückfragen zur Diplomarbeit:
Ansprechpartner
Name Telefon E-Mail
Warmers, Heinrich, Prof. Dr.-Ing. +49 421 5905 2407  senden


veröffentlicht am 03. September 2010

 

 

Access Keys: