Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


2. Oktober: Kontaktforum Nautik und Seeverkehr informiert über Studienmöglichkeiten und Berufsperspektiven

Veranstaltung in der Hochschule Bremen am 2. Oktober im Rahmen der Maritimen Woche
Wer sich über Studienmöglichkeiten und Perspektiven in nautischen und seeschifffahrtsbezogenen Berufen informieren möchte, hat am 2. Oktober dazu eine ideale Gelegenheit: die Fachrichtung Nautik und Seeverkehr der Hochschule Bremen bietet an diesem Samstag in der Werderstraße 73 von 10 bis 14 Uhr ein gleichnamiges Kontaktforum an. Fragen rund um die Studiengänge „Nautik“ und „Shipping and Chartering“ werden ebenso beantwortet wie Fragen nach den beruflichen Möglichkeiten und Anforderungen oder nach Projekten und Praktika während des Studiums.

Etwa 30 regionale und überregionale Unternehmen der maritimen Wirtschaft werden auf Einladung der Hochschule Bremen gemeinsam mit Professoren und Studierenden der Fachrichtung Nautik und Seeverkehr allen Interessierten gern Rede und Antwort stehen. Das Kontaktforum Nautik und Seeverkehr ist eingebettet in die „Maritime Woche an der Weser 2010“, die vom 25. September bis 3. Oktober in Bremen stattfindet (http://www.maritimewoche.de/bremen/). - Weitere Informationen über das Kontaktforum unter:



Hinweis für Redaktionen:
Für Rückfragen:
Prof. Dr. Thomas Pawlik, Studiendekan Nautik und Seeverkehr, 0421-5905-4420, thomas.pawlik@hs-bremen.de
Prof. Dr. Henning Jessen, Leiter des Internationalen Studiengangs Shipping and Chartering, 0421-5905-4454, henning.jessen@hs-bremen.de
Kapt. MSc Willi Wittig, Leiter des Studiengangs NAUTIK, 0421-5905-4601, willi.wittig@hs-bremen.de
Susanne Neumann, M.A., B.A., Organisation „Kontaktforum Nautik & Seeverkehr“ 0421-5905-4419


veröffentlicht am 25. August 2010

 

 

Access Keys: