Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


9.10., 16 Uhr | Internationaler Biologie-Studiengang feiert zehnjähriges Jubiläum

EINLADUNG AN DIE MEDIEN:
Internationaler Biologie-Studiengang feiert zehnjähriges Jubiläum
Feierstunde am 9. Oktober: Austausch mit den Ehemaligen steht im Mittelpunkt
5. Oktober 2009 - Zum Wintersemester 1999/2000 und damit genau vor zehn Jahren nahm der „Internationale Studiengang Technische und Angewandte Biologie“ - kurz: ISTAB - an der Hochschule Bremen die ersten Studierenden auf. Inzwischen sind zahlreiche Absolventinnen und Absolventen „auf dem Markt“. Die ISTAB-Verantwortlichen nehmen das runde Jubiläum zum Anlass, am 9. Oktober ab 16 Uhr zu einer Feier in die Hochschule Bremen (Neustadtswall 27b, UB-Gebäude-HanseWasser-Hörsaal) einzuladen. Erwartet werden unter anderem alle Freunde und Partner des Biologie-Studienganges. Im Zentrum der Veranstaltung stehen freilich die Ehemaligen, von denen sich zehn stellvertretend vorstellen werden, wo sie heute tätig sind und womit sich eine Biologin und ein Biologe im Beruf beschäftigt.

Die Bewerber- und Absolventenzahlen belegen, dass sich ISTAB als naturwissenschaftlicher Bachelor- und Master-Studiengang fest etabliert hat. In den zurückliegenden zehn Jahren ist ein Netzwerk entstanden, zu dem Studierende, Lehrende, Absolventinnen und Absolventen sowie Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung gehören. Das Lernen, Forschen und Arbeiten in und mit diesem Netzwerk prägt diesen Biologie-Studiengang, in dessen Fokus von Lehre und Forschung die Schwerpunkte Industriebiologie und Umweltbiologie stehen.

Internationalität wird dabei ebenso gelebt wie die regionale Identität. So verbringen alle Studierenden ein Studien- und ein Praxissemester im Ausland. Zahlreiche Projekt- und Abschlussarbeiten werden in Kooperation mit internationalen Partnern, aber auch mit Partnern aus der Bremer Region durchgeführt.

Die gemeinsame zehnjährige Arbeit ist der Anlass alle Ehemaligen, Studierenden, Partner und Freunde des Studienganges am 9. Oktober 2009, 16 Uhr, an die Hochschule Bremen, Neustadtswall 27b, UB-Gebäude, HanseWasser-Hörsaal, zu einer Feier einzuladen.


Hinweise für Redaktionen:
Die Damen und Herren der Medien sind sehr herzlich eingeladen: Freitag, 9. Oktober 2009, 16 Uhr, Hochschule Bremen, Neustadtswall 27B, UB-Gebäude, HanseWasser-Hörsaal.
Für Rückfragen: Prof. Dr. Dietmar Zacharias, Angewandte und Ökologische Botanik, Hochschule Bremen, Fakultät Natur und Technik, Internationaler Studiengang Technische und Angewandte Biologie (ISTAB, B.Sc., M.Sc.)
E-Mail: Dietmar.Zacharias@hs-bremen.de
Tel.: +49 (0)421 - 5905 4269
Fax: +49 (0)421 - 5905 4250
Infos: http://www.biologie.hs-bremen.de

 

 

Access Keys: