Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Verband der Wirtschaftsingenieure organisierte Finale im bundesweiten Fallstudien-Wettbewerb in Bremen

10. Juni 2009 - „KreatiFallstudien“ ist der einzige bundesweite Fallstudien-Wettbewerb für Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens. Einmal jährlich richtet der Verband der Wirtschaftsingenieure (VWI) unter Leitung einer Hochschulgruppe den Wettbewerb mit der Unterstützung von verschiedenen Unternehmen aus. Alle Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens sollen so die Möglichkeit erhalten, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen zu sammeln und sich in der Bearbeitung und anschließenden Präsentation einer praxisnahen Aufgabe mit Gleichgesinnten aus ganz Deutschland zu messen.

Nach 25 lokalen Vorrunden bei den VWI-Hochschulgruppen in ganz Deutschland und vier Halbfinalen mit den Gewinnerteams der Vorrunden trafen sich vier Siegerteams vom 4. bis 7. Juni in Bremen zum Finale. Die viertägige Veranstaltung wurde unter Leitung von Simone Ehlers, Studentin im Internationalen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (ISWI) an der Hochschule Bremen, und dem Projektteam der VWI Hochschulgruppe Bremen organisiert.

Die Aufgabenstellung der Fallstudie forderte diesmal die Entwicklung neuer Assistenzsysteme für Flurföderfahrzeuge. Kreative Ideen mussten nach technischen und finanziellen Aspekten beurteilt werden und schließlich bis zur Produktbroschüre ausgearbeitet werden.

Siegreich war das Team aus Erlangen-Nürnberg. Die Teams aus Darmstadt, Braunschweig und Cottbus belegten in dieser Reihenfolge die weiteren Plätze. Es war ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen, so dass die Jury (u.a. Prof. Joachim Schorman und Prof. Horst Crome, beide Hochschule Bremen) Mühe hatte, die weiteren Platzierungen gerecht zu bestimmen.

Auf dem von der Firma Jungheinrich unterstütztem Finale wurde den Teilnehmern ein verlängertes Wochenende mit einem attraktiven Rahmenprogramm bestehend aus Unternehmensexkursion, Stadtführung, exklusivem Abendessen und noch einigem mehr geboten. VWI-Präsident und ISWI-Studiengangsleiter Prof. Dr. Christian Schuchardt sowie VWI-Geschäftsführer Dipl.-Wirtsch.-Ing (FH) Michael Hein konnten auf einem der KreatiFallstudien Events am Samstag Abend begrüßt werden.


Weitere Informationen:
http://www.vwi-bremen.de und http://www.vwi.org

 

 

Access Keys: